regenwarner PRO

send link to app

regenwarner PRO



3.37 usd

FEATURES DER PRO-Version (in Klammern: kostenlose Version im Vergleich):max. Warndistanz: 200 km (100 km)min. Warnfrequenz: 5 Min. (15 Min.)Inaktivitätsdeaktivierung: 7 Tage (24 h)Radardisplay: ja (nein)Sound-Warnung nach Niederschlagsstärke: ja* (nein)Sprachwarnung: ja (nein)Autostart optional: ja (nein) Radar-Widgets: ja (nein)Werbeeinblendungen: nein (ja)
* bis Stärke 3 Regensound, ab Stärke 4 Gewittersound
Der regenwarner analysiert die Regenradar bzw. Niederschlagsradar -Bilder für Deutschland (Datenbasis: Deutscher Wetterdienst) und ermittelt daraus Profile von Niederschlagsgebieten. Diese beinhalten Größe, Stärke und natürlich Richtung und Geschwindigkeit.Bewegt sich ein Regengebiet auf den Standort des Nutzers zu, so erhält er eine Warnung (in anderen Apps wird meist nur ermittelt, ob und wie weit sich ein Regengebiet entfernt aufhält).
UNSERE EMPFEHLUNG:regenwarner ist kein Hexenwerk, sondern angewandte Mathematik! Wir können nur so gut sein, wie die Daten, die wir erhalten. Und alle Prognosen sind mit einer bestimmten Eintrittswahrscheinlichkeit angegeben. Versuchen Sie, das Prinzip und die Funktionsweise richtig zu verstehen. Auf unserer Webseite gibt es dazu zahlreiche Infos. Oder installieren und testen Sie erst die kostenlose Version, bevor Sie die PRO-Version käuflich erwerben.
TIPPS:Für unsere Belange reicht Geopositionierung über das Netzwerk. Die ist nach unserer Erfahrung hinreichend genau. GPS müssen Sie dann nicht aktivieren, das spart viel Akku!

ANMERKUNG ZU VERSIONSÄNDERUNGEN:Wir unterscheiden 3 Zustände:Feature = neue FunktionBugfix = FehlerbehebungRenovierung = Veränderung/Verbesserung einer vorhandenen Funktion
T R O U B L E - S H O O T I N G:
1. PROBLEM: Ihre Geokoordinaten stehen immer auf BERLIN
GRUND: Ihre App konnte noch nie eine gültige Geoposition ermitteln, weil Sie beispielsweise bis dato keinen ausreichenden GPS-Satellitenempfang hatten
LÖSUNG: Aktivieren Sie erst in den Android-EINSTELLUNGEN unter STANDORT -> DRAHLOSNETZWERKE VERWENDEN (Standortdienst von Google)
2.PROBLEM: Ihre Geokoordinaten können nicht ermittelt werden und der regenwarner Dienst stoppt sich immer
GRUND: Sie haben in Ihren Android-Einstellungen in den Standortdiensten weder GPS-Empfang, noch Lokalisierung via NETZWERK aktiv
LÖSUNG: Aktivieren Sie erst das GPS-Modul oder noch besser in den Android-EINSTELLUNGEN unter STANDORT -> DRAHLOSNETZWERKE VERWENDEN (Standortdienst von Google)
FEHLENDE MENÜTASTE FÜR EINSTELLUNGEN:
Bei manchen Geräten ist keine Menütaste mehr vorhanden, um die Einstellungen der App zu erreichen. Meist gibt es eine Lösung: Googlen Sie dafür nach Ihrem Gerätenamen und dem Stichwort "Menütaste" oder "menu button".
Bekannte Geräte mit Lösung:
Galaxy S5:http://www.androidpit.de/forum/598635/felhende-menuetaste-beim-galaxy-s5
Galaxy Note 4:langes Drücken der App-Wechseltaste (links vom Homebutton)http://forum.xda-developers.com/note-4-att/general/menu-button-issues-t2908248
HTC One M7:langes Drücken der Hometastehttp://forums.androidcentral.com/htc-one-m8/377459-htc-one-m8-does-your-menu-button-work.html